Empfehlungen Tagesmutter Rösrath

Elternstimmen

Empfehlungsschreiben Tagesmutter Rösrath: Logo der Kinderbetreuung Hasenfamilie mit großem und kleinen Hasen auf gelbem Hintergrund.

Elternstimmen und Empfehlungen für die Kinderbetreuung "Hasenfamilie"

Hier einige Empfehlungen und Beurteilungen meiner Arbeit als Tagesmutter von den Eltern meiner Tageskinder. Aus Datenschutzgründen habe ich die Adressen bzw. Kontaktdaten weggelassen. Die Originale (sowie weitere Empfehlungsschreiben) liegen natürlich bei mir zu Hause und können gern eingesehen werden.

Wenn Sie als Eltern mit der Betreuung Ihrer Kinder durch mich als Tagesmutter zufrieden sind oder waren, freue ich sehr mich über Ihr Referenzschreiben oder Ihre Online-Bewertung.


Zeugnis/Empfehlung für Tagesmutter Jannette Haas in Rösrath aus dem Jahr 2015

Frau Jannette Haas war vom 01.08.2014 bis 31.07.2015 die Tagesmutter unserer Tochter Emilie. Sie wurde 5 Tage die Woche dort betreut, zuerst für 25h, ab Februar dann 35h/Woche.

Die liebevolle, offene Art, mit der Jannette mit ihren Tageskindern umgeht, kam unserer Tochter sehr entgegen und sie ist jederzeit gerne zu ihr gegangen.

Wir als Eltern schätzten insbesondere die hohe Flexibilität, die Jannette an den Tag legt, so dass wir Emilie spontan später/früher bringen konnten und später/früher abholen konnten.

Das selbstgekochte Essen hat Emilie gut geschmeckt. Das gemeinsame Tanzen, Frühstücken, Spielen und Draußen sein hat Emilie sehr gefallen und sie in ihrer Entwicklung weitergebracht. Das Miteinander unter den Kindern wurde durch Jannette sanft gelenkt und sie half unterstützend, um entstandene Konflikte auszuräumen.

Ihre Zuverlässigkeit bezieht sich auch auf ihre Arbeitszeit, denn sie musste nicht einen Tag wegen Krankheit schließen. Jederzeit hatte sie ein offenes Ohr für uns Eltern und gab uns Rückmeldung über den Tag und seine Ereignisse.

Wir danken Frau Jannette Haas für ein tolles Jahr, das mit dem Eintritt in den Kindergarten für unsere Tochter endete. Für ihre berufliche und private Zukunft wünsche wir Frau Haas alles Gute.


Frau Jannette Haas war von August 2014-August 2015 Tagesmutter für unseren Sohn Moritz

Moritz wurde von Montags - Freitags, von 8.30-13.30 Uhr von Frau Yabut Haas betreut. Moritz hatte sich bereits nach einer sehr kurzen Eingewöhnungsphase bei Frau Yabut Haas eingelebt und sich immer wohlgefühlt.

Durch die Vielzahl an fördernden und kindgerechten Spielen und Ausflüge entwickelte sich unser Sohn in vielerlei Hinsicht schnell weiter. Auf Grund Ihrer kompetenten und strukturierten Art hatten und haben wir stets vollstes Vertrauen zu Frau Yabut Haas.

Als sehr ansprechend empfanden wir die gut strukturierten, aber nicht starren Tagesabläufen und Rituale während der Betreuung.

Nun kommt Moritz in den Kindergarten. Wir bedanken uns bei Frau Yabut Haas für die herzliche und fürsorgliche Betreuung unseres Sohnes und wünschen Ihr und Ihrer Familie für die Zukunft alles Gute.


Betreuung unserer Tochter Larissa bei Frau Jannette Haas, Tagesmutter in Rösrath

Unsere Erfahrung bei Frau Yabut Haas ist ganz positiv gewesen. Unsere Tochter hat bei ihr ungefähr 11 Monate verbracht. Sie war 20 Monate alt, als sie zum ersten Mal von Frau Haas betreut worden ist.

Schon seit dem Anfang haben wir als Eltern das Gefühl gehabt, dass unsere Tochter sich reibungslos eingewöhnt und dass sie sich akzeptiert, integriert und wohl gefühlt sein würde. Und so ist es gewesen: zum einen, weil unsere Tochter besonders extrovertiert und lieb ist, zum anderen weil Frau Haas alles immer ehrlich, lustig, freundlich, professionell und korrekt gemacht hat.

Als aus Italien kommende Familie spielt für uns das Essen und seine Qualität eine ganz wichtige Rolle. Frau Haas kocht jeden Tag etwas Frisches und Neues. Dank ihr hat unsere Tochter gelernt, wie sie am besten alleine das Besteck in den Händen halten musste und hat immer alles aufgegessen. Wir finden es sehr gut, dass Frau Haas um ungefähr 11 Uhr ein bisschen Obst anbietet.

Am Nachmittag hat unsere Tochter immer problemlos geschlafen und hat sich immer wie zu Hause gefühlt. Sie hat ihr erstes Deutsch bei Frau Haas gelernt, sowie erste Kinderlieder und lustige Spiele. Außerdem ist Frau Haas immer verfügbar und erreichbar gewesen. Sie hat jeden Tag immer berichtet, wie unserer Tochter Tagesablauf gewesen war und ist zu uns immer nett und verständlich gewesen. Wir sind mit ihrer Betreuung ganz zufrieden und wir würden Frau Haas als Tagesmutter weiterempfehlen!


Beurteilungsschreiben / Empfehlungsschreiben aus dem Jahr 2014

Hiermit bestätigen wir, dass Frau Jannette Haas, in der Zeit vom 18. November 2012 bis zum 05. Juli 2014 für die Betreuung unseres Sohnes Noah Cassian, geboren am 07.01.2012, als Tagsmutter zuständig war.

Die Betreuung erfolgte nach einer 1-wöchigen Eingewöhnungsphase mit langsam steigernder Anwesenheitszeit. Ab Januar 2013 belief sich die Betreuungszeit auf 3 mal die Woche überwiegend ganztags auf bis zu 8 Stunden täglich.

Ausschlaggebend bei der Auswahl von Jannette als Tagesmutter war vorrangig ihre erzieherische Ausbildung, sowie die notwendige Qualifikation für die zeitlich so umfassende Betreuung und unsere übereinstimmende Vorstellungen über Art und Ziele der Erziehung.

Wichtig war uns auch der regelmäßige Kontakt von Noah zu anderen, etwa gleichaltrigen Kindern. Dies war bei Jannette, die jeweils bis zu 5 Kinder im Alter zwischen 1 bis 5 Jahren betreut, gegeben. Aufgrund der schonenden Eingewöhnungsphase verlief die Umstellung auf die Ganztagsbetreuung für Noah sehr unproblematisch.

Wir hatten immer das Gefühl unseren Sohn stets in beste Hände abzugeben. Auch hatten wir stets die Gewissheit, dass Jannette auf jedes Kind mit seiner speziellen Individualität eingeht und es entsprechend seines Alters und seinen individuellen Fähigkeiten fördert und fordert.

Jannettes Umgang mit Noah war dabei stetz geprägt von liebevoller Zuwendung aber auch der notwendigen erzieherischen Strenge. Ausschlaggebend für unser Vertrauen zu Jannette ist die Tatsache, dass Noah jederzeit gern zu ihr gegangen ist und sich immer auf Jannette gefreut hat. Wir hatten das Gefühl, dass Noah wie ein Familienmitglied in der Familie Haas aufgenommen wurde.

Auch vorkommender "Trennungsschmerz" bei der Übergabe war schnell vergessen und Noah konnte sich schnell in den Tagesablauf mit den anderen Kindern einfinden.

Uns gegenüber war Jannettes Verhalten jederzeit freundlich, korrekt und verlässlich. Bezüglich spezieller Betreuungswünsche zeigte Jannette sich sehr flexibel, wobei sie auch hier den Bedürfnissen und Interessen der Kinder stets den Vorrang einräumte. Die Organisation der Betreuung mehrerer Kinder unterschiedlicher Altersstufen mit doch sehr unterschiedlichen Bedürfnissen gelang Jannette unseres Erachtens nach in ausgezeichneter Weise.

Die Abwicklung vertraglicher- und versicherungstechnischer Fragen erfolgte stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Zusammenfassend bestätigen wir Jannette gerne, dass sie Ihre Tätigkeit als Tagesmutter mit größtem Engagement und pädagogischer Professionalität und stets zu unserer vollsten Zufriedenheit wahrgenommen hat.

Bestätigung hierfür ist für uns die Tatsache, dass wir mit Noahs Entwicklung wärend der Betreuung durch Jeannette sehr zufrieden sind. Durch Noahs Eintritt in den Kindergarten zum 07. August 2014 und Urlaubszeit endet die Betreuung durch Jannette am 05. Juli 2014. Wir bedanken uns herzlich bei Jannette für die stetz einwandfreie Betreuung und Tätigkeit als Tagesmutter und wünschen ihr auf ihrem beruflichen und persöhnlichen Lebensweg für die Zukunft viel Glück und Erfolg.


Empfehlung Tagesmutter Jannette Haas in Rösrath aus dem Jahr 2013

Unser Sohn Alexios-Timur war 1 Jahr in der Obhut von Frau Jannette Haas, die ihn täglich als Tagesmutter betreute.

Alexios ging immer sehr gerne dort hin und er fühlte sich unseres Erachtens nach, sehr wohl dort. Im Umgang mit unserem Sohn, ist Frau Haas immer sehr liebevoll und fürsorglich, gleichzeitig auch erzieherisch konsequent umgegangen. Frau Haas Informierte uns täglich über den Entwicklungsstand, Tagesgestaltung und Besonderheiten so wie Unwohlsein unseres Kindes.

Was die Betreuungszeiten anging, zeigte sich Frau Haass flexibel‚ was sehr positiv und Hilfreich für uns war. Wir bedanken uns ganz herzlich für alles bei Frau Haas und wünschen ihr für die weitere Zukunft alles erdenkliche.


Zeugnis Frau Jeannette Yabut-Haas aus dem Jahr 2014

Frau Jeannette Yabut-Haas betreute unsere Tochter Emilia Diana, geboren am 31. August 2012, vom 1. Februar 2013 bis zum 4. Juli 2014 ganztätig. Sie kümmerte sich sehr liebevoll um sie, förderte sie sprachlich und motorisch und brachte Ihr verschiedene Aktivitäten (Spielen, Singen, Rutschen) bei.

Auch zu uns und unseren zwei Söhnen (9 und 7 Jahre alt) war Frau Yabout-Haas immer hilfsbereit, in Notsituationen hat sie beide Jungs zu sich genommen und bis zu unserer Ankunft vertrauensvoll betreut.

Unsere Tochter Emilia bekam am 20. August 2014 einen Kita-Platz, wäre aber lieber länger bei Frau Yabut-Haas geblieben. Wir werden sie weiterempfehlen und wünschen Ihr für Ihre weitere Zukunft Alles Gute.


Empfehlung Tagesmutter Jannette Haas in Rösrath aus dem Jahr 2009

Frau Jeanette Yabut-Haas betreute unseren Sohn Wendelle, geb. Juli 2006, vom 18.10. 2007 bis zu seinem Eintritt in den Kindergarten am 17.08.2009 ganztägig.

Sie kümmerte sich liebevoll und aufmerksam um ihn, integrierte ihn voll in die Gruppe und betreute ihn stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Neben der sehr guten Versorgung des Kindes förderte sie seine Entwicklung besonders durch altersgerechte Beschäftigung und Aktivitäten auch außerhalb des Hauses und ging immer auf seine individuellen Bedürfnisse ein.

Er hat bei ihr ein zweites Zuhause gefunden und wird auch zukünftig bei Bedarf weiterhin von ihr betreut werden. Wir wünschen Frau Yabout-Haas alles Gute für Ihre Zukunft und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit.


Empfehlungsschreiben / Arbeitszeugnis für Tagesmutter Jannette Haas in Rösrath aus dem Jahr 2008

Frau Jannette Haas hat in der Zeit vom September 2007 bis Juli 2008 unsere Tochter Enya, geboren am 06.03.2006, als Tagesmutter betreut. Dabei erfolgte die Betreuung nach einer 1 monatigen Eingewöhnungsphase mit langsam sich steigernden Anwesenheitszeiten überwiegend 5 mal / Woche für 4 Stunden täglich.

Ausschlaggebend bei der Auswahl von Jannette als Tagesmutter war das unsere Vorstellungen über Art und Ziele der Erziehung übereinstimmten. Wichtig war uns auch, dass Enya regelmäßig zu anderen Kindern Kontakt haben sollte. Dies war bei Jannette, die jeweils mehrere Kinder im Alter zwischen 1 bis 3 Jahren betreut, gegeben.

Jannettes Umgang mit Enya war geprägt von liebevoller Zuwendung aber auch der notwendigen erzieherischen Strenge. Ausschlaggebend für unser Vertrauen zu Jannette ist die Tatsache, dass Enya immer gern zu ihr gegangen ist und sich auf Jannette gefreut hat, auch wenn es morgens mal hartnäckige Tränen gab.

Uns gegenüber war Jannettes Verhalten jederzeit freundlich, korrekt und verlässlich. Bezüglich spezieller Betreuungswünsche zeigte sich Jannette sehr flexibel, wobei sie auch hier den Bedürfnissen und Interessen der Kinder stets den Vorrang einräumte. Hinsichtlich der Abwicklung vertraglicher und versicherungstechnischer Fragen waren wir stets zufrieden. Die Betreuung endete wegen des Eintritts von Enya in den Kindergarten für unter 3jährige. Für Ihre Tätigkeit als Tagesmutter wünschen wir Jannette weiterhin viel Glück und Erfolg.


Zeugnis Betreuung Ben durch Jannette Haas aus dem Jahr 2008

Tagesmutter Jannette Haas, wohnhaft in der Bensberger Straße 216 in 51503 Rösrath, betreute unseren Sohn Ben(*Nov.2006) von November 2007 bis Oktober 2008 einmal wöchentlich.

Die Zusammenarbeit mit Frau Haas lief immer reibungslos, zuverlässig und unkompliziert, der Umgang war immer angenehm und offen. Die gute kindgerechte Ausstattung haben wir stets sauber und ordentlich vorgefunden. Als sehr positiv empfanden die regelmäßigen, frisch zubereiteten Mahlzeiten und den strukturierten Tagesablauf, welcher unserem Sohn die Eingewöhnung in die anfangs fremde Umgebung erleichtert hat.

Das Ben viel Kontakt zu anderen Kindern hatte, war für uns ein wichtiger und sehr positiver Aspekt bei der Suche nach einer geeigneten Tagesmutter.

Frau Haas war für uns immer eine zuverlässige, aber auch flexible Betreuungsperson, bei der sich unser Ben sehr wohl gefühlt hat. Wir möchten uns somit ganz herzlich für die liebevolle Betreuung bedanken und wünschen Ihr und Ihrer Familie alles Gute. Bei Rückfragen anderer Eltern stehen wir gerne zur Verfügung.


Empfehlung Tagesmutter Jannette Haas in Rösrath aus dem Jahr 2008

Frau Jannette Yabut-Haas hat unsere einjährige Tochter in der Zeit von Mai bis August 2008 an vier Tagen in der Woche mit jeweils ca. 7,5 Stunden pro Tag betreut. Frau Yabut-Haas hat diese Aufgabe stets sehr verantwortungsvoll und zuverlässig wahrgenommen.

Sie pflegte einen sehr liebevollen und warmherzigen Umgang mit unserer Tochter und hat die von uns an sie gestellten Anforderungen bezüglich der Betreuung stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt. Durch die kompetente Unterstützung durch ihren Ehemann, Herrn Bernd Haas, war die Betreuung zu jeder Zeit, auch im Fall der Krankheitsvertretung von Frau Yabut-Haas, zu unser vollsten Zufriedenheit gewährleistet. Frau Yabut-Haas zeigte sich darüber hinaus auch bei kurzfristigen Änderungswünschen stets sehr flexibel bezüglich der Betreuungszeiten.

Die Betreuung unserer Tochter wurde mit ihrem Eintritt in den Kindergarten beendet. Wir möchten uns nochmals für die sehr gute Zusammenarbeit bedanken und wünschen Frau Yabut-Haas für die Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.


Empfehlung Jannette Haas als Tagesmutter in Rösrath aus dem Jahr 2007

Frau Jannett Haas hat unsere Tochter Carla in der Zeit von Oktober 2006 bis August 2007 regelmäßig als Tagesmutter betreut. In dieser Zeit hat sich unsere Tochter Carla immer sehr wohl bei Ihr gefühlt und ist gerne zu Frau Haas gegangen.

Wir haben Frau Haas als eine sehr kompetente, liebevolle und fürsorgliche Betreuungsperson für unsere Tochter kennen gelernt. Frau Haas war im Umgang mit unserer Tochter immer sehr liebevoll und gleichzeitig erzieherisch konsequent. Sie war dabei immer ausgeglichen und freundlich und hat sich als Person gezeigt, die jeder Situation gewachsen ist. Besonderheiten hat Frau Haas immer direkt mit uns abgesprochen. Bezüglich der Betreuungszeiten hat sich Frau Haas zudem immer als sehr flexibel gezeigt, was für uns neben ihren vielen anderen positiven Eigenschaften auch eine große Hilfe war.

Wir möchten uns bei Frau Haas nochmals sehr herzlich für die geleistete Arbeit bedanken und wünschen ihr alles Gute für ihren weiteren Lebensweg.


Arbeitszeugnis für Jannette Haas, Tagesmutter in Rösrath aus dem Jahr 2003

Frau Janette Haas hat unseren Sohn in der Zeit vom 01.01.2003 bis zu seinem Eintritt in den Kindergarten am 01.09.2003 regelmäßig als Tagesmutter betreut. In dieser Zeit lernten wir Frau Haas als eine sehr liebevolle und kompetente Betreuungsperson für unseren Sohn kennen, die jeder Situation gewachsen war.

Besonders hervorzuheben ist ihre liebevolle und konsequente Art im Umgang mit unserem Sohn. Frau Haas zeigte sich zudem sehr flexibel bezüglich der Betreuungszeiten. Wir haben die Betreuung unseres Sohnes durch Frau Haas immer als sehr positiv erlebt.

Wir bedanken uns noch mal für die geleistete Arbeit und wünschen für den weiteren Lebensweg alles Gute!

Kleiner junge spielt in Laubhaufen. (Herbststimmung)
Junge trägt großen Gymnastikball.
Ausgelassen tanzende Tageskinder.

Jannette Haas

Bensberger Straße 216
51503 Rösrath
Tel.: 02205 82741